OpenSSL 1.0 und Ruby 1.8.7

Posted 10.04.2010 um 16:18 von badboy_ - 0 Kommentare

Am 29. März wurde OpenSSL in Version 1.0 veröffentlicht.

Arch Linux hat die aktuelle Version nun seit 3 Tagen in den offiziellen Repos. Damit einhergehend mussten zahlreiche gegen OpenSSL gelinkte Pakete neu gebaut werden.

Das ganze lief auch problemlos ab, alle Pakete wurden auch bei mir erfolgreich aktualisiert.

Nur bei den selbstkompilierten Paketen hatte ich dann natürlich Probleme. Das Problem mit Mutt erledigte sich schnell, im AUR findet sich schon ein Patch dazu.

Da bei Arch Linux inzwischen Ruby 1.9.1 als offizielle Version in den Repos ist, habe ich mir Ruby 1.8.7 selbst kompiliert. Das wollte aber auf Anhieb nicht neu kompilieren, es trat ein ähnlicher Fehler auf, wie schon bei Mutt. Aber genau das hab ich jetzt auch erfolgreich weggepatcht.

Nun läuft hier wieder Ruby 1.8.7-p249, gelinkt gegen OpenSSL 1.0

Und damit auch andere was davon haben, hier das PKGBUILD und der Patch:

Edit: irgendwas hab ich kaputt gemacht.

PKGBUILD und Patch

Ich glaub, dass könnt ich auch nochmal ins AUR stellen.

0 Kommentare:

  1. Was ist 4 plus 1?