Probleme beim Deploy

Posted 09.12.2009 um 14:30 von badboy_ - 0 Kommentare

Die Software hinter diesem Blog ist noch voll in der Entwicklung. Auf dem Server hier nutze ich aber nicht unbedingt immer gleich die stabilste Version sondern den next-Branch aus dem dazugehörigen git-Repository. Auf den Server kommt das ganze dann per Capistrano-Task.

Der wichte Teil der Konfiguration sieht dabei so aus:

set :deploy_to, "/var/www/blog"
set :deploy_via, :copy
set :scm, "none"
set :repository, "."

(aus der config/deploy.rb)

Hier wird definiert, wo auf dem Server die Daten liegen und wie das ganze von meinem Laptop auf den Server kommt: es wird per scp kopiert.

Simpel aber effektiv. Problem hierbei: arbeite ich in einem extra Branch in meinem git-Repo und muss aber nun schnell eine Konfiguration anpassen (wie zuletzt die Rails-Version), bleiben natürlich noch Dateien über, die so nicht auf den Server sollen.

Nun habe ich zuletzt bei eben diesem Fall vergessen, den Branch wieder zu wechseln und schon war es nach einem "cap deploy" passiert: Die Dateien, die garnicht hochgeladen werden sollten, waren hochgeladen und Rails verabschiedete sich mit einme 500er.

Dabei unterstützt Capistrano so gut von Haus aus. Mein nächstes Ziel ist es nun also auf dem Server selbst einfach das git-Repo anzulegen, Capistrano kann dann von da den richtigen Branch klonen, nachdem ich vorher natürlich ein "git push" ausgeführt habe.

Das sollte nicht alzu schwer sein. Ein "git clone --bare" sollte schon fast ausreichen :)

0 Kommentare:

  1. Was ist 5 plus 10?