Serversoftware

Posted 09.12.2009 um 17:38 von badboy_ - 1 Kommentar

Da Florian hier fragte, welche Software ich denn so einsetze, veröffentliche ich das hier auch mal (viel spektakuläres gibt es da nun auch nicht unbedingt, aber gut)

Gemietet habe ich den Server bei netcup zu wirklich super Konditionen. Als Betriebssystem auf dem Server läuft das standard mäßig vorinstallierte Debian Etch.

Nun zur eigentlichen Software:

Für den Mailserver laufen:

Für den Webserver:

Weiteres:

  • Ruby (selbstkompiliert)
  • monit: zur Systemüberwachung (das sendet fleißig Emails bei Fehlern/Auffälligkeiten)
  • git: als Versionskontrollsystem unter anderem für die Blogsoftware
  • mysql: als Datenbankserver

Habe ich noch was vergessen? Dann fragt halt noch mal nach ;)

Edit (20:38): MySQL hinzugefügt.

1 Kommentar:

Posted 09.12.2009 um 20:21 von written.tk
Hi, danke für deine »Antwort«. Du hast noch vergessen, welche Distribution du hast, und welches Paket du bei netcup.de hast. Welchen Vorteil, hast du eigentlich, wenn du Ruby nutzt und nicht html/php/mysql? Bye, Flo P.S. Kannst mir auch einfach per Mail schreiben ;)
  1. Was ist 5 plus 5?